TEAM
 "Gib 
mir 
5!"

"Community means that people come together around the table, not just to feed their bodies, but to feed their minds and relationships." 
Henri. J.M.Nouwen

Wir von "Gib mir 5!" wollen für euch als offenes Ohr da sein, Fragen hören und Ideen für die Freiburger Theos umsetzen sowie Vernetzung zwischen den Theo-Studiengängen schaffen. 

Wir setzen und für zeitgemäße Ausbildungsverhältnisse für und zwischen Priester, Pastoralreferent:innen, Gemeindereferent:innen, Religionslehrer:innen, und Kirchenmusiker:innen ein und wollen zeigen, was Kirche als Arbeitsort sowie die einzelnen Berufsbilder für uns attraktiv sein und werden lässt.

TEAM-MITGLIEDER

Bei Fragen oder Ideen erreicht ihr uns über mail@gib-mir-fuenf-freiburg.de oder unseren Instragramkanal @gibmirfuenf_freiburg

Mirjam Henkes 
(Sprecherin "Gib mir 5!")

Studienfach: Katholische Theologie (Magister)

Berufsziel: als Theologin in die Welt hineinwirken, wie? noch offen!


Meine Motivation für "Gib mir 5!":

Nach meiner Vision werden Menschen, die in Kirche beruflich wirken möchten, bereits während des Studiums zu vernetzen und in einer kooperativen, aber Individuums- und Charismen- orientierten Ausbildung während des Studiums auf den späteren Dienst vorbereitet.

Jannik Schwab 
(Sprecher "Gib mir 5!")

Studienfach: Master of Education (Geschichte/ Theologie) und Magister Theologiae

Berufsziel: Studienstart: Lehrer; Studienverlauf: offen

 

Meine Motivation für "Gib mir 5!":

Ich setze mich für eine kooperative studienbegleitende Ausbildung ein, weil sich eine nach Berufen getrennte Ausbildung, so denke ich, erschöpft hat: Die Kirche kann in einer säkular codierten Gesellschaft nur dann gut wirken, wenn Menschen, die Theologie studieren, kooperativ, begabungsorientiert und zeitgemäß ausgebildet werden.

Simon Weber
(Öffentlichkeitsarbeit)

Studienfach: Katholische Theologie (Magister)

Berufsziel: Priester
 

Laura Schlösser
(Öffentlichkeitsarbeit)

Studienfach: Angewandte Theologie und Religionspädagogik

Berufsziel: noch offen, aber mit dem Ziel, Kirche zukunftsfähig zu machen


Meine Motivation für "Gib mir 5!": 

Ich möchte Vernetzung schaffen, ein offenes Ohr sein und Leute sehen lassen, wie das Gegenbild zur "verstaubten" Kirche aussehen kann - denn ich bin überzeugt, dass man etwas ändern kann, wenn man sich mit einer gemeinschaftlichen Motivation dafür einsetzt und auch mal mutig vorangeht.

[Etwas zu wagen bedeutet vorrübergehend den festen Halt zu verlieren. Nichts zu wagen bedeutet sich selbst zu verlieren.]
S. Kierkegaard

Sarah Kopp

Studienfach: Katholische Theologie (Magister)

Berufsziel: Pastoralreferentin


Meine Motivation für "Gib mir 5!":

Ich engagiere mich bei der Studierendenvertretung, weil ich es wichtig finde, auch mit den anderen Studiengängen vernetzt zu sein. Das bietet die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und sich über die Kirche und den Glauben gemeinsam auszutuaschen.

Rico Link

Studienfach: Angewandte Theologie und Religionspädagogik

 

Meine Motivation für "Gib mir 5!":

Ich setze mich für eine Vernetzung der Studiengänge ein, weil ich daran glaube, dass der christliche Glaube uns alle antreibt, herausfordert, verzweifeln lässt und uns gleichzeitig untrennbar miteinander verbindet. In der gegenwärtigen Kirchenkrise sollten wir uns alle gemeinsam auf die Suche begeben und uns gegenseitig unterstützen und bestärken, wo wir nur können. Damit dieses Beziehungsgeschehen ermöglicht wird, engagiere ich mich gerne für „Gib mir 5!“ und hoffe, dass dadurch ein gelingender Lebensraum für uns alle entsteht. 

Giuliano Räder

Studienfach: 2-HF-Bachelor in Katholische Theologie und Politikwissenschaften + Katholische Theologie (Magister)



Meine Motivation für "Gib mir 5!":

Mich begeistert die Zusammenarbeit mit den Studierenden der unterschiedlichen Studiengänge und die Planung und Durchführung von verschiedensten Projekten. 
 

Max Kauter

Studienfach: Katholische Theologie (kirchliches Examen)

Berufsziel: Priester


Meine Motivation für "Gib mir 5!": 

Ich hoffe, dass wir als Studienvertretung gemeinsam mehr auf den Weg bringen können, um für die Zukunft besser vernetzt zu sein.

Du hast eine Idee für die Freiburger Theos, eine Frage an uns oder möchtest Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns über deine Nachricht!

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

* Kennzeichnet erforderliche Felder